Oper Leipzig Spielzeit 2013 / 2014

Beiträge für das Leipziger Ballett im Spielzeitbuch 2013 / 2014 der Oper Leipzig. Release zur Jahrespressekonferenz und Vorstellung der neuen Saison am 30.05.2013.

weiterlesen >>

Redaktion für Leipziger Ballett und Oper Leipzig

Sammlung von ausgewählten Textbeiträgen für die Oper Leipzig in der Spielzeit 2012 / 2013. Premierenankündigungen, Stückbeschreibungen, Monatsspielpläne mit zwischengesetzten “Hinter den Kulissen” Texten, Facebook Beiträge und Pressemitteilungen.

weiterlesen >>

Hamburger Theaternacht 2012

Dreiteilige Dokumentarfilmreihe in Zusammenarbeit mit der Agentur »netzkino.tv« zur 9. Hamburger Theaternacht am Samstag 08.09.2012. Mit dem Vorstandsvorsitzenden Norbert Aust, der Intendantin Isabella Vertès-Schütter, einem Busfahrer der HVV, dem Vorderhauschef und einer Garderobenmeisterin der Staatsoper Hamburg, jungen Schauspielern des Jugendclubs am Ernst Deutsch Theater, Theaternacht-Besuchern, Fans und einem Zither-Spieler an Bord eines Alsterausflugsbootes.

weiterlesen >>

PR & Markenkommunikation Velotaxi

A short look back in history: Leitung Unternehmenskommunikation für das Velotaxi Netzwerk 2005/2006. Die 1996 in Berlin gegründete Velotaxi GmbH ist Vorreiter für ein mittlerweile in 40 Städten in 17 Ländern eingesetztes urbanes Transportsystem und Werbemittel. Ein eigeninitiatives Start Up und “eine Innovation, die wir gern von der Hauptstadt Deutschlands aus in andere Metropolen weitergeben.” (Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister). PR-Kampagnen und Events in Zusammenarbeit mit Save the Children, Puma, Hertha BSC, Designmai, Berlin Partner, Semperoper Dresden, Hans Otto Theater Potsdam, Berlinizer, FIFA Fussball WM 2006. Messeauftritte, Produktentwicklung, Lizenzgeschäft, Kooperationspartnertage und Saisonstarts in Berlin, Potsdam und Dresden.

weiterlesen >>

07.11.2011
von scoop think tank

Podcast Serie Rolf-Mares-Theaterpreis

Pressearbeit und Markenberatung zum Rolf-Mares-Preis der Hamburger Theater. Preisverleihung und Gala am 24.10.2011 im Altonaer Theater. Konzeption einer Podcast-Serie zur Vorstellung der zwölf Preisträger in den Kategorien “Herausragende Inszenierung”, “Bühenbild”, “Herausragender Darsteller”, “Herausragende Darstellerin”.

weiterlesen >>

»Live und direkt« Hamburger Theaternacht

Pressemitteilung vom 28.06.2011 zur Hamburger Theaternacht am Samstag 10.09.2011

Gleich zum Auftakt der neuen Spielzeit bündeln 40 Hamburger Theater ihr Programm und veranstalten am Samstag, 10. September 2011, die 8. Hamburger Theaternacht. Nach 7 erfolg- und ereignisreichen Jahren verspricht das künstlerische Programm und das ausgeklügelte, besucherfreundliche System aus 50 Shuttlebussen und 8 Alsterschiffen ein Erlebnis für die Besucher der Hamburger Theaternacht 2011 zu werden – und ein früher Höhepunkt der neuen Kultursaison kurz nach der Sommerpause.

Pressemitteilung vom 28.06.2011 zum Download (PDF 300 KB)
Pressebereich mit Pressefotos auf www.hamburger-theaternacht.de

weiterlesen >>

Pressetext Blessing

In einer ergänzenden Zusammenarbeit verschiedener Texter entstand im Sommer 2010 ein frischer Booking- und Presse-Text für den Hamburger Gestalter und DJ Christian Doering / Blessing. Auf Basis des hier dokumentierten Textes schrieb der in Amsterdam weilende Publizist Christopher Helt sein englischsprachiges Portrait für Blessings Booking-Agentur In Love With. Christian Doering ist den lieben langen Tag lang in ganz unterschiedlichen Projekten unterwegs, und nur wer flüchtig über seine Berufsbezeichnungen hinwegliest, verkennt, dass zwischen seinen kreativen Tätigkeitsfeldern ein innerer Zusammenhang besteht: Christian Doering arbeitet wochentags und manchmal -nachts als Art Director bei der Hamburger Design- und Werbe-Agentur “Kolle Rebbe”. Seine Samstagnachmittage – offensiv als Ausgleich geplant – verbringt er hinter dem Tresen des wohlsortierten Plattenladens Smallville auf Sankt Pauli. Wenn gerade niemand zur Tür reinkommt und nach dem frischesten Vinyl verlangt, skizziert er hier seine Entwürfe für Plattencover, Poster und Label Art Works – und stellt seine DJ Sets zusammen, die er im Hamburger Pudel, Berliner Cookies oder Dortmunder Versteck auflegt.

weiterlesen >>

04.05.2010
von scoop think tank

Pressemitteilung DARE Magazin Surfaces

Im April 2010 erscheint die vierte Ausgabe des DARE Magazins mit dem Titel “Surfaces”. Die Macher des seit zwei Jahren in Hamburg herausgegebenen kuratierten Kunstmagazins veranstalten zum Release der Frühjahresausgabe zwei Ausstellungen und Club-Events in Hamburg (Samstag 17.04.2010) und Berlin (Freitag 23.04.2010). Reichlich Hintergrundinformationen zum Magazine for Contemporary Art und zu den Veranstaltungsformaten entnehmen Sie der angehängten Pressemitteilung.

weiterlesen >>

21.03.2010
von scoop think tank

subvision Festival Pressearbeit

Vom 26. August bis zum 6. September 2009 treffen sich anlässlich des Festivals für Gegenwartskunst “subvision. kunst. festival. off.” mehr als 30 Künstlerinitiativen aus 20 Ländern in Hamburg. Bei einem Pressegespräch am 09.06.2009 auf dem Strandkai der Hamburger HafenCity, dem zukünftigen Festivalgelände, haben die Kuratorin Brigitte Kölle und der künstlerische Leiter Martin Köttering erstmals die Liste der teilnehmenden Künstlerinitiativen präsentiert.

Download subvision Pressemappe (2,6 MB)
Download subvision Kommunikationsstrategie (0,5 MB)

weiterlesen >>

03.08.2009
von scoop think tank

WSW#2 Pressemitteilung 26.09.2007

European Art Festival startet seinen Parcours mit dreistündiger Multimedia-Performance im zentralen Veranstaltungszentrum Große Bergstraße.

Das Hamburger WIR SIND WOANDERS #2 Festival startet am Dienstag 2. Oktober um 19 Uhr mit einer crossmedialen Show im traditionsreichen Ex-Karstadt / Große Bergstraße. Für ihre zentrale Eröffnungsveranstaltung haben die Festival-Initiatoren eine Reihe teils berüchtigter Protagonisten aus Kunst, Performance, Elektro und Reggae gewinnen können.

WSW#2 Pressemitteilung 26.09.2007 Download PDF

weiterlesen >>

26.09.2007
von scoop think tank

WSW#2 Pressemitteilung 10.09.2007

Hamburger Künstlerinitiative schnürt mit europäischen Partnergalerien ein vierwöchiges Veranstaltungspaket.

Das Hamburger Kunstfestival WIR SIND WOANDERS #2 hat seinen 4-wöchigen Veranstaltungs-Parcours abgesteckt. Am Mittwoch 19. September 2007 stellen die Initiatoren Programm und kulturpolitische Hintergründe in einer Presse-Matinée vor. In der Hamburger Botschaft werden ab 11.30 Uhr künstlerische Schwerpunktlegungen, europäische Partnerschaften und gesellschaftliche Zielsetzungen des Festivals erläutert.

Hamburgs Kultursenatorin Karin von Welck, die das Projekt seit dem vergangenen Jahr maßgeblich unterstützt, wird vor Ort aufzeigen, welchen – auch internationalen – Stellenwert die freie Kunstszene der Hansestadt mit dem zweiten WIR SIND WOANDERS Festival besitzt: “Mit ihrem gemeinsamen Festival WIR SIND WOANDERS #2 wenden sich die Hamburger Künstlerhäuser und Kunstorte zum zweiten Mal konzertiert an die Öffentlichkeit, diesmal mit Gästen aus ganz Europa. Ich gratuliere der Szene der Artist-run Spaces ausdrücklich zu diesem weiteren wichtigen Schritt im Prozess ihrer lokalen und internationalen Profilierung.”

WSW#2 Pressemitteilung 10.09.2007 Download PDF

weiterlesen >>

10.09.2007
von scoop think tank

WSW#2 Pressemitteilung 21.08.2007

Hamburger Kunstfestival lotet die Potenziale der künstlerischen Grundlagenarbeit europäischer Metropolen aus.

Vom 2. bis 28. Oktober 2007 zeigen 22 Hamburger Kunsträume in einem vierwöchigen Festival neue Strömungen, Produktionsweisen und Strategien der europäischen jungen Kunstszene. Eingeladen sind eine Reihe europäischer Partnerinstitutionen, die ein facettenreiches künstlerisches und kulturpolitisches Bild Europas entwerfen.

Dem etablierten Kulturbetrieb als Aushängeschild und Marketingtool der Metropolen soll das Beispiel eines polyphonen Netzwerkes unterschiedlich operierender Artist-Run-Spaces entgegengesetzt werden. Grundlagenarbeit, Intervention und hybride Denkweisen prägen das Selbstverständnis der freien Kunsträume. In der Reihe der Ausstellungen, Veranstaltungen und Paneldiskussionsrunden von WIR SIND WOANDERS #2 findet dieses Selbstverständnis künstlerischen und gesellschaftspolitischen Ausdruck.

WSW#2 Pressemitteilung 21.08.2007 Download PDF

weiterlesen >>

21.08.2007
von scoop think tank

Programmredaktion »tesla« Medienkunstzentrum

Monatsprogrammhefte 2006/2007 des Berliner Medienkunstlabors »tesla«. Gestaltung: Cyan. Redaktion und Formatkonzeption: Olaf Bargheer, gemeinsam mit der künstlerischen Leitung, Carsten Seiffarth, Andreas Broeckmann, Detlev Schneider.

weiterlesen >>

»sonArc« Projekt

»sonArc ion – Der domestizierte Blitz« Ein transdisziplinäres Projekt des Medienkünstlers Jan-Peter E.R. Sonntag um codierte Plasmen auf der Suche nach dem Wesen der Elektrizität, transmedialen Erscheinungen und den Pionieren unserer elektrisch-elektronisch geprägten Welt. »tesla« Medienkunst- zentrum Berlin im November 2005. Projektmanagement: Klaus C. Ulbricht. Pressearbeit und Redaktion: Olaf Bargheer. www.sonarc-ion.de

weiterlesen >>